browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

VW Polo

 

 

Name: Polo „Piggedy“ Pieser
Wirt/Besitzer/Symbiotischer Organismus: falke
Fährt Ihn schon: 3 Monate, 5000km, davor sieben Jahre lang absolut integriertes Familienglied in einem kleinen unbeugsamen Dorf genau zwischen Schwäbischer Alb und Schwarzwald. Er erfuhr dort die Liebe dreier Fahranfängerinnen sowie penibel dokumentierte Wartung und Pflege.
Alter: 21
Wohnort: Stuttgart
derzeitiger Zeitvertreib: Dem falke sein Hintern jeden Tag zur Arbeit schieben
herrausragende Fähigkeiten: Bulldogge: Herr Pieser ist ein Beißer, wie der Aufkleber auf dem Tankdeckel bewies. Leider ließen Wetter und Rost nicht viel übrig – außer Charakter.
Heart-Beat-Sensor: Manche sorgen sich wegen der blinkenden Kühlwasseranzeige im Cockpit – aber wenn diese Lampe blinkt, ist alles ok!
Stopp-Stopp-System: Warum im kalten Zustand Sprit verbrauchen? Wenn man im Winter an der Ampel hält, rappelts kurz und dann ist Schluss. Technik die begeistert!
Surround Sound 1.0 Marke „Kloschüssel“: Ein Lautsprecher ist noch über, und der kratzt bei Höhen und schnarrt bei Bässen… Was soll man sagen, nachdem der Maddin dranrumgedreht hat, schnarrt es zwar nicht mehr, aber dafür klingts einfach direkt wie aus deinem Lieblings-Porzellanmöbel.
Bio-Innenraummaterialien: Ich wurde ja gewarnt! Besonders im Winter kann die Verriegelung der Fahrertür schonmal streiken. Dafür ist beim Herrn Pieser ein redundantes System installiert: zwei Meter solides Hanfseil, die sich vom Griff der Tür quer durch den Innenraum spannen lassen, sind funktional (schließen nämlich mit EINEM Handgriff BEIDE Türen) und vor allem ein Signal für die Umwelt!
Leistung Gefährlich übermotorisiert! (Bei 180 km/h kann man zwischen Türrahmen und Wagendach rausgucken.)
Km Stand 233000km
Wurde schon repariert/getauscht: In dieser Reihenfolge: Lüfter, Ausgleichsbehälter, Scheibenwischer, Lampe, Bremsenscheiben, Bremsbeläge, Zündkerze, Zündschloss, Keilriemen, Anlasser, Zündkabel, Endschalldämpfer, Bremsschläuche hinten, Kurbelgehäuseentlüftung, Zündleitung, Bremsenscheiben, Bremsbeläge, Kraftstoffbehälter, Bremsschläuche vorn, Zylinderkopfdichtung, Wischerschalter, Zündspule, Kraftstoffbehälter, Batterie, Zündverteiler
Sonstige Besonderheiten Siehe oben. Ich schreib hier statt dessen mal auf, was grad alles kaputt ist (soll also weniger werden vor Start! ; )
Kurbelgehäuseentlüftung, Thermoschalter für Kühlerlüfter, Bremsen und Schläuche müssen gemacht werden, neue Reifen müssen rauf. Bei den Außenspiegelverstellern, dem Umklappmechanismus der Vordersitze und dem eigenartigen Scheibenwischerverhalten wird’s wohl bleiben. Und beim Heartbeat auch!
Kaufpreis: Eigentlich hab ichs garnicht gekauft, stimmts? Eigentlich wird dieses Auto für immer ein Schneider bleiben! Mit dem tapferen Schneiderlein durchs wilde Kurdistan…

 


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *